Datenschutzerklärung

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Damit Ihre personenbezogenen Daten während der Verarbeitung bei uns sicher sind, orientiert sich unsere Datenverarbeitung streng an den gesetzlichen Bestimmungen. Die nachfolgende Datenschutzerklärung erläutert Ihnen, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden und an wen Sie sich bei Anliegen wenden können.

 

Verantwortliche Stelle und Rechte des Betroffenen

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der europaweiten Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden: DSGVO) ist der Verein Pro Purkersdorf.

Pro Purkersdorf  ist unter den nachfolgend genannten Kontaktdaten für Sie erreichbar:

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten erhalten, sowie Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten geltend machen. Wenden Sie sich hierzu an die zuvor genannten Kontaktdaten.

Ihr Auskunftsbegehren laut Art. 15 DSGVO kann nur bearbeitet werden, sofern Ihrer Anfrage eine Ausweis- oder Passkopie, auf der Sie eindeutig zu identifizieren sind, beiliegt. Zudem muss das Auskunftsbegehren in schriftlicher Form erfolgen (Brief, Fax, E-Mail). Alle anderen Auskunftsbegehren (z.B. per Telefon, etc.)  können leider nicht bearbeitet werden.

Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Wenn der Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend “Google” genannt.

Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Seitenbesucher (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung “_anonymizeIp()” auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Seitenbetreibers wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.

Google LLC. ist nach dem sog. Privacy Shield zertifiziert (Listeneintrag hier) und gewährleistet auf dieser Basis ein angemessenes Datenschutzniveau. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, finden sich in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

Cookies

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Webseite.

Im Rahmen des Besuchs unserer Webseite werden zu Kommunikationszwecken und zur Spam-Vermeidung Cookies eingesetzt. Hinsichtlich der Art der erhobenen Daten sowie der Speicherdauer der Cookies verweisen wir auf die entsprechenden Abschnitte in dieser Datenschutzerklärung.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine (Text)Dateien, welche auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Sie beinhalten bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserer Webseite und Ihrem Browser.

Grundsätzlich unterscheiden wir verschiedene Arten von Cookies:

  • Technische Cookies werden für die Funktionsweise der Webseite benötigt

  • Session Cookies werden gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen

  • Temporäre Cookies werden für einen längeren Zeitraum gespeichert

  • Third-Party-Cookies, z.B. Google Analytics, werden zur Ermittlung der Online-Wirksamkeit benötigt

Diese Speicherung hilft uns, unsere Webseite entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung.

Welche Cookies setzen wir ein?

Die meisten von der Domäne „www.hotel-hofmann.at“ verwendeten Cookies sind Session-Cookies, welche nach Beendigung des Browsers wieder gelöscht.

Einige wenige temporäre Cookies werden länger (6 Monate bis 2 Jahre) gespeichert.

Wie kann die Speicherung von Cookies verhindert werden?

In jedem Browser können Sie in den Einstellungen die Speicherung von Cookies akzeptieren, deaktivieren oder eingrenzen.

In der Regel erfolgt dies in der Menüleiste des Webbrowsers über die Hilfe-Funktion. Hier ist beschrieben, wie neue Cookies abgewiesen und bereits erhaltene ausgeschaltet werden können. Detaillierte Informationen, diese Einstellungen im verwendeten Browser vorzunehmen, entnehmen Sie bitte dem Benutzerhandbuch des Browsers.

 

Daten in Formularen

Im Kontaktformular werden folgende Daten abgefragt:

  • E-Mailadresse des Empfängers

  • Ihr Name

  • Ihre E-Mailadresse

  • Ihre Telefonnummer

  • Ihre Nachricht

  • Datum des Sendevorgangs

Diese Daten werden per E-Mail an die ausgewählte Kontaktperson gesendet sowie in der Datenbank auf der Webseite für unbestimmte Zeit gespeichert.

Diese Daten dienen ausschließlich für den Versand von Newslettern und Infomationszustellung. 

© 2020 Tauschkreis Wienerwald
alle Rechte vorbehalten